placeholder
Wir über uns Für Arbeitgeber Für Arbeitnehmer Service Partner News

Chemie -Tarif I

- eine klassische Rentenversicherung -

Dieser Tarif dient zur Altersvorsorge alleinstehender Personen oder Personen, deren Hinterbliebene bereits auf andere Weise finanziell versorgt sind.
 
Die Rente wird bei Erleben des vereinbarten Rentenzahlungsbeginns im Alter von 65 Jahren fällig und lebenslang monatlich nachschüssig gezahlt.

Statt der lebenslangen Rente kann die versicherte Person auch eine einmalige Kapitalzahlung (100 Prozent) wählen.
 
Für die versicherte Person besteht darüber hinaus die Möglichkeit, nach Vollendung des 62. und vor Vollendung des 65. Lebensjahres, die Altersrente vorzeitig (gekürzt, nach versicherungsmathematischen Grundsätzen) in Anspruch zu nehmen, wenn sie vorzeitig aus dem Arbeitsverhältnis ausscheidet.
Die Versicherung kann jedoch auch über das Alter 65 hinaus fortgeführt werden. Der Rentenbeginn kann einmalig oder mehrmalig um bis zu insgesamt fünf Jahre aufgeschoben werden. Durch das Aufschieben erhöhen sich die Versicherungsleistungen.
 
Verstirbt die versicherte Person vor Rentenbeginn, erhalten die versorgungsberechtigten Hinterbliebenen die eingezahlten Beiträge zurück.

Verstirbt die versicherte Person nach Rentenbeginn wird eine Todesfallleistung in Höhe der 5-fachen jährlichen – ab Rentenbeginn garantierten Rente abzüglich der bereits gezahlten Renten – an die Hinterbliebenen erbracht.

DruckversionMerkenEmpfehlen Schrift grösser Schrift kleiner
produced with ecomas®